Flyer_Kapitel_25.10.70_neu-150x150

Der Sommer ist vorbei, die Nächte werden länger und pünktlich zur Zeitumstellung lädt Adriano Mirabile, Mitbegründer der Sinneswandel Nächte, ins Kapitel ein um seinen Geburtstag zu feiern. Seine Geburtstagfeste sind schon fast legendär und auch dieses könnte in die Geschichtsbücher eingehen.

Natürlich wird wie immer elektronische Musik in allen Facetten rauschend zelebriert und dementsprechend wurde auch ein pikfeines Line Up organisiert und extra das Label Keno Records und damit auch gleich den Macher des Labels selbst, David Keno, aus Berlin eingeladen.

David KENO produziert momentan ein Hit nach dem anderen und ist ein Meister des (melodiösen) Sampling. Instinktiv loopt er ungewöhnliche Sounds und kombiniert sie mit absolut groovigen Beats.

Ursprünglich kommt er aus Bern. Seine Tracks findet man mittlerweile auf Labels wie: Sender, Trapez, Stil vor Talent, Morris Audio, und Riva Starr’s Snatch Records. Mit seinem eigenen Label Keno Records in Berlin gegründet, arbeitet er mittlerweile aussergewöhnlich erfolgreich.

Maros Kopp, der den umgekehrten Weg gegangen ist und von Berlin in das schöne Bern gezogen ist, ist einer der Mitbegründer der berüchtigten Heideglühen Nächte in Berlin. Sein Musikgeschmack hat schon bei den ganz grossen Aufmerksamkeit erregt.

Adriano Mirabile wird die Runde beschliessen. Erst kürzlich hat er auf Benno Blome’s Label Senzen, Berlin, sein Debutrelease gefeiert. Seine Sounds sind treibend, schmelzend und verträumt.


David Keno (Keno Records, Noir, Suara / Berlin)

Maros Kopp (Heideglühen / Bern,Berlin)

Adriano Mirabile (Senzen, Stasis Recordings., Sirion Rec., Sinneswandel / Bern)

Saturday 25.10.14 @
Kapitel