2016
06.21

AtypEP_Wondermachine

There are sometimes exceptions, Adriano Mirabile makes here one, and explores new territories, headfirst, proving that he can feel at home also breaking the schemes. This was the homework. The limitations make the music, and in this case, avoiding the standards was the exercise. Preparing the material for Wondermachine has been a long process; the scope of the project has also evolved during its realisation. The result is a blend of acoustic, electronics, jazz, ambient and dancefloor funk.

Guests, remixers, mastering engineer, graphic designer know each other since years, so it is also a kind of family affair.

released June 21, 2016

Music by Adriano Mirabile
Guitar and bass on Atyp by Mickey Richards
Remixes by Marco Repetto, Storlon & Gera Taraman, Andrés Marcos

(Text by Wondermachine Music)

1. Atyp (Original Mix)
2. Daydreamer (Original Mix)
3. Seconds Of Silence (Original Mix)
4. Daydreamer (Bigeneric Remake)
5. Atyp (Andrés Marcos Resong)
6. Seconds Of Silence (Storlon & Gera Taraman Rejazz)

Listen, enjoy and buy here:
Wondermachine
Bandcamp Wondermachine Music
Soundcloud

archive.org
sonicsquirrel

De:Bug
Release on De:Bug

Comments Off on Out Now! WOND013 “Atyp EP” on Wondermachine Music, Zürich!
2016
05.29

SR050  Various Artists - What We Do (Album - compilation)

What We Do (Stasis Recordings)

Various Artists

01 Offland – Genesis

02  Sanderson Dear – Shikantaza

03  Aural Imbalance – Life On Mars

04  Minimal States – Slow Down The Morning

05  Louis Haiman – Bright Spot

06  Elwood – This Machine

07  Adriano Mirabile – Roses On The Floor

08  Sascha Barth – Kugelspiel

09  OICHO – Perma

Grab your copy at:

itunes

prelisten here

 

Comments Off on Out Now! SR050 “What We Do” Compilation on Stasis Recordings
2016
03.15

Sinneswandel 01.04.16

Jacqui (Chocolate Festival) Lausanne
Adriano Mirabile (Senzen, Stasis Rec., Sinneswandel) Bern
Lukas Kleesattel (Sinneswandel, Beam) Bern

Am 01. April (kein Scherz!) lädt Sinneswandel zu einer weiteren Runde der Focus Nächte im Kapitel ein.

Diesmal mit drei Gästen, die es in sich haben und auf die wir unseren Focus diesmal richten!

Shake ‚ya ass“. So bezeichnet die Lausanner DJane Jacqui ihren Stil, eine spannende Mischung aus Minimal techno, Tekhouse, Groovy Electro und FunkyTek. Geboren und aufgewachsen in Sambia beglückt Jacqui die Schweizer Technoszene seit 1994 als DJane und Host von erfolgreichen Partyreihen wie dem BlablaTek im Club La CauseTek und dem Chocolate Festival in Lausanne.

Lukas Kleesattel aus dem Hause Sinneswandel, spielte auf etlichen Events und in Clubs der Schweiz, aber auch bei seinen Auslandauftritten – etwa in der Berliner Bar 25 oder am Fusion Festival – hinterlässt Kleesattel stets verschwitzte Leiber und strahlende Gesichter. Lu`s Geheimnis? Eine exquisite Auslese aus guter Musik, mit Liebe gemixt, unvergleichlich knackig und unverschämt sexy zugleich.

 

Der dritte im Bunde, Adriano Mirabile, seines Zeichens Mitbegründer von Sinneswandel und Produzent, ist seit nun fast 20 Jahren in der elektronischen Gemeinde tätig! Jeder kann versuchen, Menschen zusammenzubringen. Er versucht, dies mit seiner Musik zu tun.
Releases von Adriano findet man weltweit nebst etlichen anderen auf Labels, wie Benno Blome’s Berliner Imprint Senzen Records, dem Berner Hauslabel Sirion Records, Stasis Recordings in Toronto, und bald auch auf Wondermachine in Zürich. Die Reise ist noch nicht vorbei…
 

In Stil und Fun werden die drei sich hervorragend ergänzen und die Nacht verspricht vom Start bis zur Landung eine unbeschwerte Reise!

 

Facebook Event

Sinneswandel

Comments Off on Sinneswandel Focus @ Kapitel 01.04.2016
2016
02.15

ArtworkAdriano

 

Our last release of 2015 comes from our friend from Switzerland (and founder of Sinneswandel), Adriano Mirabile. This 3 track EP, with a remix from dutch artist Frezel, scored an overall 9!! in the feedback we received. Check it out on Soundcloud or buy directly at Beatport! (Text by Scheef Records)

DOWNLOAD ON BEATPORT

Comments Off on SCHEEF007 – Adriano Mirabile – Junda EP – Scheef Records (NL)
2015
12.03

ElasticBeatz

This Mix was 40th in the Groove chart, 52nd in the Tech chart and 88th in the Deep chart on Mixcloud

EBP188 – Adriano Mirabile by Elastic Beatz on Mixcloud

Comments Off on Adriano Mirabile @ Elastic Beatz Radio Show (NYC) 2015
2015
12.02
Kulturshock
★ WILLKOMMEN NEUES LEBEN ★
★ Jedes Ende ist ein neuer Beginn ★

Um 21.00 Uhr starten wir in die letzte Kultur Shock Nacht am alten Ort.
Um 0:00 Uhr in ein neues Lebensjahr.
Und ab 5:00 Uhr in der Früh in ein neues Leben für viele Hilfsbedürftige.

Der Eintritt ist Gratis.

Doch der Reihe nach: Zum letzten Mal lassen wir es an der Bolligenstrasse 79A in Bern so richtig krachen (Anfahrtsbeschreibung siehe unten).
Lage: https://goo.gl/maps/PVyUH

http://www.kulturshock.ch/

Da in unsere Location ab Januar 2016 Flüchtlinge einziehen, orientiert sich Kultur Shock wieder neu. Wir wollen aber den Ort mit so richtig guten Tanz- und Willkommens-Vibes hinterlassen.
Dabei unterstützt uns Radi, der hier seinen Geburi feiert und eine interessante sowie tanzbegeisterte Meute mitbringt.

Unser Line-Up des Abends:
★ Adriano Mirabile mit elektronischen Gassenhauern
http://adrianomirabile.net/

★ Kultur Shock DJ-Set mit Balkan World Wild Beats
kulturshock.ch/index.php/dj
★ Li Lume Live: Zu Ehren des Geburtstagskindes 1 Hand voller Lieder
http://www.lilianaferreira.ch/
★ Georg Rettenbacher mit freaky, soul and funky Schlagern
youtu.be/FzY2WBXPyQE

 

Comments Off on Adriano Mirabile @ Kulturshock / Radis Birthday 05.12.2015
2015
11.10

sw_fb

Sinneswandel Events and Artists (who we are) Festival at Technotanke. Seit nun fast zwei Dekaden zelebriert Sinneswandel die elektronische Musik. Eine unglaublich lange Zeit in einer schnelllebigen Gesellschaft. Unzählige Nächte haben sie für ihre Gemeinschaft organisiert. Wild wurde gefeiert, neue Wege wollte man beschreiten. Die Stadt öffnen für eine gemeinsame Feierkultur. Ein Zusammen anstatt ein Gegeneinander. Nun, vielleicht ist nicht alles gelungen, aber die Leidenschaft zur Musik, den Wunsch, die Magie der Nächte auszukosten um diese ins Herz zu schliessen und nie mehr loszulassen ist geblieben. Sinneswandel hat sich gemausert und steht heute für musikalische Qualität mit einem eigenen Artisten Roster…was wohl als nächstes kommt?
Es ist Zeit um unsere Artisten gebührend vorzustellen und zu feiern. Die Plattform dafür bietet uns für dieses Festival der Liebe das Label Technotanke der Turnhalle in Bern. Musikalisch wird uns diese Nacht auf eine Reise mitnehmen in der es an nichts fehlt! Live Konzerte, Ambient, Experimentelle Geschichten, Dub und Roots und natürlich zuguterletzt auch die DJ’s, …
Man darf gespannt sein!

Line up:
Benno Blome
Marco Repetto live
Lukas Kleesattel
Adriano Mirabile
Mike Machine
Marosh Kopp
Spacebox720 live
Andrés Marcos live

Turnhalle Bern (progr)
ab 20:00 Uhr

Comments Off on Technotanke mit Sinneswandel @ Turnhalle Bern 14.11.2015 ab 20:00 Uhr!
2015
10.30
In Dj ,Gigs ,News

Halloween_klein

HALLOWEEN NIGHT 31.10.2015 Samstag ★ Kultur Shock Bern

Gratis Eintritt | Türöffnung: 21:00

http://www.kulturshock.ch/
Bolligenstrasse 79A, Bern-Wankdorf (bei der kleinen Allmend)
Lage: https://goo.gl/maps/PVyUH

Am Samstag 31.10.2015 mutiert Kultur Shock Balkan Party zu einem düsteren Ort des Schreckens.

Ab 21 Uhr serviert uns Freddy Krueger höllisch gute Hexensuppe die in unserer Zombieküche brodlet und danach werden die heissen Beats des DJ‘s mit teuflischer Musik aus dem (Platten)Schrank diese Partynacht zum Überkochen bringen.

Untote, Monster und Geister treiben in dieser Nacht ihr Unwesen und sorgen für gefährlich gute Gänsehautmomente. Macht euch gefasst auf eine bitter düstere Halloween Atmosphäre mit vielen dunklen Gestalten.

Kultur Shock wird gruselig umdekoriert und bietet das ideale Ambiente um mal als Zombie (oder sonst einem unheimlichen Wesen) Spass zu haben

WIR FREUEN UNS AUF COOLE KOSTÜME UND OUTFITS– in irgendeiner Form verkleidet oder nicht, sind aber alle Untoten willkommen!

Ohne Zweifel wird diese spektakuläre HALLOWEEN NIGHT eine unvergessliche Party sein, voller Horror und noch viel mehr Spass.

Adriano Mirabile – |deep/techhouse techno|

Kultur Shock dj-set |balkan ★ world wild beats|
Kulturshock DJ

Anfahrt mit ÖV:
Bus Nr. 10, Haltestelle Waldeck umsteigen auf den RBS-Bus Nr. 44 (Richtung Bolligen), Haltestelle UPD Waldau aussteigen. Entlang der Bolligenstrasse Richtung BEA Bern Expo laufen. Nach ca. 500m ab Haltestelle erreichst du das Klubhaus.

Bus Nr. 28, Haltestelle “UPD Waldau” aussteigen. Entlang der Bolligenstrasse Richtung BEA Bern Expo laufen. Nach ca. 500m ab Haltestelle erreichst du das Klubhaus.

Tram Nr. 9, Haltestelle “Guisanplatz Expo” aussteigen. In die Richtung Post Finance Arena laufen, danach in die Bolligenstrasse links einbiegen Nach ca. 800m ab Haltestelle erreichst du das Klubhaus.

Anfahrt mit dem Auto:
Autobahnausfahrt Bern-Wankdorf, Richtung Ostermundigen fahren, an der letzten Ampel RECHTS in die Bolligenstrasse einbiegen (entlang der kleinen Allmend fahren – Richtung BEA Bern Expo). Nach ca. 300 m ab Autobahnausfahrt erreichst du das Klubhaus.

Parkplätze:
Du findest einige Parkplätze vor dem Schäferhund-Club gleich nebenan. Bitte Fahrzeuge dort immer korrekt parkieren und Rücksicht auf die Anderen nehmen. Weitere Parkplätze gibt es bei der BEA Bern Expo oder beim Aldi an der Bolligenstrasse ca. 500m vom Klubhaus entfernt.

2015
10.15

Sinneswandel Spezial 45

*happy birthday adi!

WOODY
(heideglühen, fumakilla), berlin
ANDRÉS MARCOS LIVE
(wondermachine, sinneswandel), züri
ADRIANO MIRABILE
(senzen, stasis rec, sinneswandel), bern
MAROSH KOPP
(heideglühen, sinneswandel), berlin/bern

Fast 2 Dekaden steht Adriano Mirabile hinter dem Dj-Pult und fast eben so lang gibts Sinneswandel dazu gereifte 45 Jahre im Leben… also gleich 3 Gründe um dies nach bekannter Adi Geburtstagsmanier zu feiern und zwar so richtig!

Dazu hat Sinneswandel mit Woody eine Berliner Legende eingeladen!

Seit 1988 trat er als DJ auf. Anfang der 1990er Jahre zog er nach Berlin, wo er vor allem als Resident-DJ im Technoclub E-Werk bekannt wurde. Darüber hinaus trat er regelmäßig im Tresor auf.

Im Jahr 2000 gründete Woody sein eigenes Plattenlabel Fumakilla, auf dem neben seinen eigenen Veröffentlichungen auch Platten von Tulasonic (Adel Hafsi, Roger Cobernus), Autotune, Lars Sommerfeld, Ultrahigh, The Dose, Paul Ritch und Livio & Roby erschienen. Mit seinem Remix des Kissogram-Tracks If I Had Known This Before produzierte er einen der Clubhits des Jahres 2001, der im Januar des Folgejahres auch bis auf Platz 60 der deutschen Single-Charts vordrang.

Heute ist er in einer der angesagtesten Partyreihen Berlins, Heideglühen, als Booker und Resident tätig

Auch Marosh Kopp kommt aus Berlin und lebt mittlerweile in Bern. Auch er ist einer der Leute, die von anfang an bei Heideglühen aktiv war… er spielt einen dermassen verspulten Sound, der seinesgleichen sucht!

Dazu gibts natürlich zwei Portionen Ur-Sinneswandel-Musik! Mit Adriano Mirabile und Andrés Marcos live, sind gleich zwei Sinneswandel Artisten der ersten Stunde dabei..

Na…ist euch schon die Feierflüssigkeit im Mund zusammengelaufen? Dann steht ja der langen Nacht der Zeitumstellung nichts mehr im Wege!

Hier geht’s zum Facebook Event

Comments Off on Sinneswandel Spezial 45 @ Steingarten 24.10.2015
2015
09.13

sw_flyer_150

Mark Henning (Hypercolour,Soma, Poker Flat), Berlin
Adriano Mirabile (Senzen, Stasis, Sirion, Sinneswandel), Bern
Lukas Kleesattel (Beam, Sinneswandel, Disco Shit), Bern
Mike Machine (Sirion, Sinneswandel), Zürich

Visual concept:
Godan & Sarah, Zürich

Am Freitag 9. Oktober ist das renommierte Berner Label „Sinneswandel“ das erste Mal zu Gast im Club Rondel in Bern. Für diesen Auftakt konnten die beiden Labelbetreiber Adriano Mirabile und Mike Machine keinen geringeren als Mark Henning gewinnen. Der englische Produzent und DJ ist seit vielen Jahren eine feste Grösse im Underground Techno
Zirkus und hat mit unzähligen Releases auf verschiedenen Labels, wie Soma, Poker Flat, Hypercolour, Freude am Tanzen, Cityfox uvm. von sich Reden gemacht. Sein Sound bewegt sich stets zwischen House und Techno der eher düstereren Sorte, mit einer gesunden Portion Swing und Funk. Zu seiner Unterstützung bietet Sinneswandel für diesen Abend gleich drei Artisten aus ihrem Roster auf: Adriano Mirabile, Mike Machine und Lukas Kleesattel.

Um die ganze Geschichte auch nach Sinneswandel Manier abzurunden, werden Godan & Sarah das Rondel mit ihren Visuals in eine andere Welt tauchen!

Comments Off on Sinneswandel mit Mark Henning 09.10.2015 @ Rondel